15. Flensburger Kurzfilmtage - Die Sichtung hat begonnen!

Jetzt gilt es knapp 800 Filmeinreichungen anzusehen und auszuwählen, welche Filme in die Wettbewerbsprogramme aufgenommen werden. Das Ergebnis wird Mitte September bekannt gegeben.


15. Flensburger Kurzfilmtage - Anmeldefrist abgelaufen!

Die Anmeldefrist für den Wettbewerb der 15. Flensburger Kurzfilmtage ist abgeschlossen. Herzlichen Dank für die vielen vielen Filmeinreichungen!

Wir freuen uns auf die Sichtung!


Jetzt Filme einreichen! Die Anmeldefrist endet am 15. Juli 2015!

Gefragt sind aktuelle Filme aus dem deutschsprachigen Raum und Dänemark – nicht älter als zweieinhalb Jahre und nicht länger als 30 Minuten. Bezüglich Genre oder Technik werden keine Vorgaben gemacht. Gewünscht sind gerade auch Produktionen, die sich von der filmischen Alltagskost abheben.

Aus den Einreichungen werden ca. 50 Filme ausgewählt, die im Programm der Flensburger Kurzfilmtage vom 18. bis 22. November 2015 im Kino 51 Stufen im Deutschen Haus präsentiert werden. Eine Jury entscheidet über die Vergabe der mit jeweils 1.000 Euro dotierten Preise in den Kategorien Fiktion, Non-Fiktion und Animation. Zusätzlich wird ein Wagnis-Preis für einen besonders mutigen Film vergeben, der von der Firma ComLine ebenfalls mit 1.000 Euro belohnt wird. Über die Vergabe der Publikumspreise im deutschen und dänischen Wettbewerb bestimmen die Zuschauer im Kino per Stimmzettel.


Flensburger Kurzfilmtage efterlyser danske kortfilm

Der er dansk-tysk kortfilmfestival i Flensborg 18.-22. november, og dags dato er der kun afleveret 13 danske kortfilm.
Derfor efterlyser festvalledelsen flere danske kortfilm; ikke ældre end to år og under 30 minutters varighed. De kan registreres frem til 15.juli.

Der bliver en særskilt konkurrence mellem de indsendte danske kortfilm,hvor publikum stemmer om den bedste.
Sydslesvigsk Forening udlover en pris på 1.000 euro = knap 7.500 kr. til vinderfilmen.


15. Flensburger Kurzfilmtage - Call for entries!

Die Flensburger Kurzfilmtage finden in diesem Jahr vom 18. bis 22. November statt.

Filmeinreichungen für den deutschen und dänischen Wettbewerb sind bis zum 15. Juli möglich.


Besucherrekord bei der Rolle Vorwärts

Es war laut Mitte Mai im Kino 51 Stufen. Laut und schön!

1022 Kinder besuchten in diesem Jahr das Schulprogramm der Flensburger Kurzfilmtage und ihre Begeisterung war hörbar.

Vier Tage lang konnten Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 1-10 in verschiedenen Programmen die Vielfalt von Kurzfilmen erleben.

Ihre Lieblingsfilme zeigen wir im November im Rahmen der 15. Flensburger Kurzfilmtage noch einmal.


Flensburger Tageblatt - 23.05.2015