(Nur eine ) Kleinigkeit

Programm für die Klassenstufen 1-3

am Dienstag, 5.6., 8:30 Uhr
am Mittwoch, 6.6., 10:30 Uhr
am Donnerstag, 7.6., 8:30 Uhr

Gesamtdauer des Programms mit Moderation ca.  75 Min.

Intruders
von Thea Hvistendahl, 5:24 Min. Spielfilm aus Norwegen, 2016

Zwei Schwestern spielen am Fluss in ihrer Nachbarschaft. Plötzlich werden sie von zwei anderen Mädchen unterbrochen, die sie fragen, wer sie sind und was sie in ihrem Territorium machen...

Der Wachmacher
von Filip Diviak, 9:31 Min. Animationsfilm, Czech 2017

Als es noch keine Wecker gab, sorgte der Wachmacher dafür, dass die Menschen zur richtigen Zeit aufwachten. Jeden Tag lief er den langen Weg von seinem Haus ins Dorf. Bis er eines Tages eine kleine Glocke geschenkt bekam.

Drops
von Karsten Hoop, 7:00 Min.Animationsfilm, Dänemark 2017
 

Drops erzählt von der Welt der Regentropfen, die, um zu überleben, vor der Sonne flüchten. Als der Regen aufhört merken sie, dass sie Teil eines größeren Ganzen sind.

Mrs. Mc Cutcheon
von John Sheedy, 16:30 Min. Spielfilm, Österreich 2017
 

Weil der 10jährige Tom immer das Gefühl hat, im falschen Körper geboren zu sein, nennt er sich Mrs. McCutcheon und bevorzugt es, Kleider zu tragen. Den Mitschülern fällt es schwer, ihn zu akzeptieren. Nur Trevor hat Verständnis.

Waldstück
von Stella und W. Raith, 2:07 Min. Animation, Deutschland 2016
 

Ein sehr ungewöhnliches Orchester musiziert im Wald.

Sabaku
von Marlies van der Wel, 2:18 Min. Animation, Niederlande 2016
 

Es ist gar nicht so einfache, den perfekten Partner zu finden. Vor allem, wenn man ein Vogel mit Elefantenstimme ist. Wie gut, dass dem Elefanten das egal ist.

It's alright
von Nina Knag, 10:00 Min. Spielfilm, Norwegen 2016
 

Die fünfjährige Alexa realisiert, dass ihre Mutter Geldprobleme hat und es ihr nicht gut geht. In der Hoffnung, die Situation zu retten, trifft sie eine Entscheidung, die sie nie vergessen wird.

Belchonok i sanki (Der Schlitten)
von Olesya Shchukina, 4:19 Min. Animation, Russland 2016
 

Als seine Mutter ausgegangen ist, findet ein kleines Eichhörnchen einen sonderbaren Gegenstand im Schnee. Zunächst ist es skeptisch, doch das hält nicht lange an.