Filmfrühstück der MOIN Filmförderung

Samstag, 19.11. um 12 Uhr in der Festivallounge

Auch in diesem Jahr lädt die MOIN Filmförderung Filmschaffende, Gäste und interessierte Besucherinnen und Besucher zum gemeinsamen „Filmfrühstück“ in die Festival Lounge.
Bei Kaffee, Brötchen und anderen (vegetarischen) Leckereien gibt es ausreichend Gelegenheiten zum Kennenlernen, Austauschen und Netzwerken.

Im Anschluss folgt eine Podiumsdiskussion über den Stellenwert, Herausforderungen und Zukunft  von Filmfestivals in der Kulturlandschaft Schleswig-Holsteins.

 Eine Anmeldung ist erforderlich bis 17.11.

 

Wir sind der Meinung, Filmfestivals sind als Kulturereignisse ganz besonders wichtig. Mehr noch als im regelmäßigen Kulturbetrieb können hier Momente geschaffen werden, die Menschen begeistern und motivieren, alte und neu erworbene Bequemlichkeiten abzulegen und sich am gesellschaftlichen Leben zu beteiligen. Doch Festivalveranstalter stehen vor großen Herausforderungen. Wie reagieren sie auf Inflation, Personalmangel, veränderte Sicherheitsbedürfnisse. Welchen Stellenwert definieren sie für sich in der Kultur? Was wünscht sich das Publikum von seinem Festival, was die Filmschaffenden  - und wie können sie ihre Wünsche mitteilen?